Wertsteigerung im Nullzinsumfeld

Hoch verschuldete Staaten – auch praktisch bankrotte Staaten – haben die letzte Eurokrise verursacht. Die Ursachen liegen in einer Fehlfunktion demokratischer Systeme, die laufend Schuldenberge auftürmen. Als Folge manipulieren die Notenbanken die Zinsmärkte. Dies sollte man zur Wertsteigerung von Assets nutzen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen