News

Wie aus klassischen Unternehmen Plattformen werden (1/2)

Organisationsformen traditioneller Unternehmen sind allgemein bekannt. Plattformen gehorchen als Unternehmen anderen Gesetzmäßigkeiten als klassische Unternehmen. Traditionelle Unternehmen können vom Plattformgeschäftsmodell profitieren. Ein Umbau bestehender Geschäftsmodelle ermöglicht das. Dadurch steigt der Unternehmenswert.

[Weiterlesen...]


Sale and lease back ist vielfältig einsetzbar

Leasing gilt seit Jahrzehnten als bewährtes Finanzierungsinstrument. Sale and lease back stellt eine Sondervariante von Leasing dar, bei der es nicht um eine klassische Investitionsfinanzierung geht. Von der Aufdeckung stiller Reserven, der Verbesserung des Bilanzbildes über die Freisetzung von Liquidität bis zur Nutzung von Verlustvorträgen reichen die Möglichkeiten. Das Thema ist ebenso spannend wie trickreich!

[Weiterlesen...]


Die EU muss in einer multipolaren Welt ein wesentlicher Player bleiben

Die EU gibt ein Bild der Zerstrittenheit und Orientierungslosigkeit ab. Immer deutlicher wird eine Systemkonkurrenz zwischen den USA und China, bei der Europa keine wesentliche Rolle mehr spielt. Das ist brandgefährlich und könnte uns auf den Kopf fallen. Europa muss mehr als eine wirtschaftliche Großmacht sein, um seine Interessen in Zukunft zu wahren.

[Weiterlesen...]


Die bilanzielle Behandlung von Leasing kann trickreich sein

Leasing ist als alternative Finanzierungsform seit Jahrzehnten bekannt. Es gibt zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, die sowohl bilanziell als auch steuerlich unterschiedliche Auswirkungen auf Unternehmen haben. Vor allem seit dem Jahr 2019 sind im Bereich IFRS bei Leasing und Miete entscheidende Änderungen eingetreten.

[Weiterlesen...]


Warum Unternehmen sich nicht mehr nur auf Banken verlassen können

Banken tragen immer weniger zur Unternehmensfinanzierung bei – allerdings unfreiwillig. Überschießende staatliche Regulierung hemmt gesunden Risikoappetit und Innovationen. Die Finanzierungslücke lässt sich derzeit nur teilweise durch alternative Finanzierungen schließen. Öffentliche Förderungen können helfen. Auch im Bereich der Fremdfinanzierung gibt es allerdings ernstzunehmende Alternativen.

[Weiterlesen...]


Die strategische Positionierung bestimmt den Unternehmenswert

Fallende Aktienkurse werden oft mit dem allgemeinen Zinsniveau oder mit psychologischen Faktoren im Markt assoziiert. Fundamentale Faktoren bleiben jedoch langfristig entscheidend. In welchem Markt ein Unternehmen tätig ist und wie es im Wettbewerb besteht, bleibt der wichtigste Erfolgsfaktor.

[Weiterlesen...]


Die Finanzierung von Startups verlangt neue Lösungsansätze

Startups werden vermehrt zum Innovationsmotor unserer Volkswirtschaften. Das erfordert aber mehr als politische Lippenbekenntnisse. Damit ein Startup für unsere Volkswirtschaften sein Potenzial entfalten kann, bedarf es neuer flexibler Finanzierungslösungen. Sonst warten nur außereuropäische Käufer auf ihre Chance.

[Weiterlesen...]


Steuerliche Fallstricke beim Leasing

Wenige Unternehmer denken an steuerliche Chancen und Risiken, wenn sie den Begriff „Leasing“ hören. Zu Unrecht, denn es gibt viel zu beachten. Es gibt zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, die sowohl bilanziell als auch steuerlich unterschiedliche Auswirkungen auf Unternehmen haben. Wer clever handelt, kann manches herausholen.

[Weiterlesen...]


Unternehmensnachfolge in der Praxis

Das Thema Unternehmensnachfolge beschäftigt Unternehmer zumeist dann massiv, wenn eine konkrete Nachfolgesituation ins Haus steht.

[Weiterlesen...]


Wenn Gesellschafterstreitigkeiten ein Unternehmen heimsuchen

Immer wieder sind es Auseinandersetzungen im Gesellschafterkreis, die Unternehmen in Schwierigkeiten bringen. Oftmals gilt aber auch: Der Krieg ist der Vater aller Dinge. Unternehmenswerte werden vernichtet oder geschaffen. Ein professioneller Umgang mit derartigen Auseinandersetzungen ist unverzichtbar.

[Weiterlesen...]